Sie sind hier: Startseite » Leistungen » Solarthermie

Solarthermie

Allgemeine Informationen

Die Sonne schickt Tag für Tag riesige Mengen Energie zur Erde – und zwar völlig kostenfrei. Warum nutzen Sie diese Kraft nicht einfach für günstigen und umweltfreundlichen Wärmekomfort in Ihrem Zuhause? Mit unseren modernen Solarthermie-Lösungen holen Sie sich die Sonnenenergie auf effiziente Weise in Ihre vier Wände – ob zur Warmwasserbereitung oder sogar zur solaren Heizungsunterstützung. Und das Beste: Dank umfangreicher staatlicher Fördermaßnahmen für Solarthermie sparen Sie nicht erst bei der Nutzung, sondern reduzieren auch noch die Installationskosten. Wir beraten Sie gern und realisieren Ihre maßgeschneiderte Lösung für höchsten Wärmekomfort im Einklang mit der Natur.

Komponenten

Ein Solarthermie-System besteht aus den Komponenten
• Solarkollektor: Der Absorber des Kollektors nimmt die eingestrahlte Sonnenwärme auf und überträgt die Energie an die im Solarkreislauf zirkulierende Solarflüssigkeit.
• Solarspeicher: Die vom Kollektor gelieferte Sonnenenergie wird im Solarspeicher für Trinkwassererwärmung und solare Heizungsunterstützung bevorratet.
• Solar-Systemregler: Abhängig vom solaren Wärmeangebot und dem Wärmebedarf schaltet der Solarregler die Solarkreis-Umwälzpumpe oder steuert den Wärmeerzeuger für die Nachheizung durch das konventionelle Heizsystem an.
• Solarstation: Vorgefertigte Solarstationen enthalten neben einer Umwälzpumpe alle für den Solarkreislauf erforderlichen Mess- und Sicherheitsarmaturen.
Eine Solarthermie-Anlage wird immer zusammen mit einem konventionellen Wärmeerzeuger eingesetzt, da der Wärme- bzw. Warmwasserbedarf und das jeweilige Strahlungsangebot der Sonne nicht immer übereinstimmen. Für die Warmwasserbereitung werden Kollektorfläche und Speichergröße für ein mittleres Verbrauchsprofil ausgelegt. Die solare Heizungsunterstützung deckt bei richtiger Dimensionierung ca. 20% des jährlichen Heizwärmebedarfs.